Dr. Silvia Eismann

Frauenheilkunde und Geburtshilfe (Gynäkologie)

Feldkirch

Buchen Sie einen Termin

Füllen Sie die folgenden Felder aus:

Praxis für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Saalbaugasse 4,
6800 Feldkirch

  Video-Sprechstunde verfügbar  -  Mehr erfahren

Gesprochene Sprachen

  • Deutsch
  • - Englisch

Informationen über die Praxis

Klicken Sie auf den Pin um eine Routenbeschreibung anzuzeigen


Beschreibung

Wurzeln und Studium
Aufgewachsen bin ich in Brand und verbrachte jede freie Minute auf dem Rücken meiner geliebten Haflingerstute. Ich besuchte das Gymnasium in Bludenz und entschied mich nach der Matura für das Medizinstudium. Mit viel Motivation und Idealismus absolvierte ich das Studium in Innsbruck, denn einen positiven Beitrag zu leisten und für andere Menschen da zu sein, stand an erster Stelle für mich.

Ausbildung zur Frauenärztin
Schon rasch während des ersten Praktikums im Kreißsaal wurde mir klar, dass mein Herz für die Frauenheilkunde und im Speziellen für die Geburtshilfe schlägt. So verbrachte ich gleich nach dem Studium ein Jahr in London am weltführenden Zentrum für Fetalmedizin, dem Harris Birthright Research Centre for Fetal Medicine, am Kings College Hospital. Durch diese Spezialausbildung bei Prof. Nicolaides legte ich schon früh meinen fachlichen Schwerpunkt auf die Fetalmedizin. Nach meiner Rückkehr setzte ich meinen Weg zur Frauenärztin an der Gynäkologischen Abteilung in Feldkirch fort und absolvierte auch das Gegenfach auf der Internen Medizin. Anschließend wechselte ich an die Universitätsfrauenklinik nach Ulm. Dort verbrachte ich fast vier Jahre und schloss 2014 meine Ausbildung zur Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe ab.

Rückkehr ins Ländle
In Ulm habe ich 2012 meine große Liebe, Dr. Thorsten Eismann, kennengelernt und bin nach meiner Facharztprüfung gemeinsam mit ihm ins Ländle zurückgekehrt. Wir sind seit 2013 Jahren glücklich verheiratet und haben eine 4-jährige bezaubernde Tochter.

Nach meiner Rückkehr arbeite ich an der Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe am Krankenhaus Dornbirn als Oberärztin mit dem Schwerpunkt Prä- und Perinatalmedizin.

Seit Oktober 2017 bin ich als niedergelassene Frauenärztin in Feldkirch tätig.

Expertise
Durch meine Ausbildung an renommierten Kliniken konnte ich mir ein umfassendes Wissen im Bereich der Frauenheilkunde und im Speziellen der Geburtshilfe aneignen. Mit meinem Aufenthalt bei Prof. Nicolaides in London konnte ich meinen fachlichen Schwerpunkt im Bereich der Fetalmedizin festlegen (Certificate of Competence in Ultrasound Examination at 11-13 Weeks und 18-23 Week Scan). Kompetenz und Erfahrung in der Betreuung von Risikoschwangerschaften erhielt ich durch die Arbeit an der Universitätsfrauenklinik Ulm, einem der größten Perinatalzentren Deutschlands. An der Gynäkologischen Abteilung des Krankenhauses der Stadt Dornbirn bin ich als Oberärztin in der Geburtshilfe tätig und betreue die Pränatalsprechstunde. Regelmäßige Fortbildungen im In- und Ausland sind für mich selbstverständlich und dienen der Qualitätserhaltung und Steigerung.

Hobbys
Ich liebe es, in der Natur zu sein und genieße lange Spaziergänge mit meinem Mann und Töchterchen Sophie, begleitet von unserem Vierbeiner Sam. Zeit für mich, gönne ich mir beim Yoga und Joggen. Im Winter gehört als Brandnerin das Schifahren natürlich mit dazu und meine Leidenschaft gilt nach wie vor den Pferden und dem Reiten.

Alle anzeigen
Buchen Sie einen Termin Zurück zum Profil